Ostbelgischer Nachwuchs holt fünf Titel bei der Rheinlandmeisterschaft

Ringen

Sparta-Trainer Antoine Waauff mit vier der erfolgreichen Nachwuchsringer | Foto: privat

In Kornelimünster fand am Wochenende die Rheinlandmeisterschaft aller Alterskategorien im Freistil statt. Die drei ostbelgischen Vereine, RV 1997 Kelmis (12), RV Saitiev Eupen (2) und der RC Sparta Kelmis (4), waren mit ihren Nachwuchskräften angereist und räumten fünf Titel ab.

Insgesamt waren 124 Teilnehmer aus 16 Vereinen am Start

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.