Loben statt motzen

WM-Kolumne (25)

Foto: Grafik: GrenzEcho

In seiner WM-Kolumne betrachtet Sportredakteur Mario Vondegracht das Geschehen rund um das Fußballfest in Russland. Teil 25.

Von Mario Vondegracht

Es war der Aufreger nach dem Halbfinale der Roten Teufel gegen Frankreich. Der weitaus clevere Gegner sorgte mit seinem Zeitspiel dafür, dass gefühlt drei der sechs Minuten Nachspielzeit für Nickligkeiten draufgingen.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.