Wechsel steht bevor: Mousa Dembélé auf dem Weg nach China

Transfer

Man kann es ihm nur schwer übel nehmen: Nationalspieler Mousa Dembélé kehrt Tottenham nach sechs Jahren den Rücken und steht vor einem Wechsel nach China zu Guoan FC.

Der Wechsel hängt seit mehreren Tagen in der Luft und scheint nun kurz vor dem Abschluss zu stehen. Demnach brach der Rote Teufel am Montag nach China auf, um seinen Vertrag zu unterschreiben. Tottenham kassiert zwölf Millionen Euro Ablöse, Dembélé ein Jahresgehalt von rund zehn Millionen Euro – mehr als das Doppelte, verglichen zu dem, was der 35-Jährige in England verdienen könnte.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.