Lontzen wird zur Wundertüte

Fußball – 3. Provinzklasse D

Luca Van Weersth (unten) macht es gegen Steve Sonnet vor: In der zweiten Halbzeit kam es im Dauerregen auf Kampfbereitschaft an. | Foto: Helmut Thönnissen

Wie reagiert man am besten auf eine deftige Auswärtspackung? Mit einem deutlichen Heimsieg. Genau so hat es der KSC Lontzen am Sonntagnachmittag gemacht, als er den USFC Elsenborn mit 4:1 schlug.

Von Tim Fatzaun

„Ich sage ja oft, dass der Gegner eine Wundertüte ist. Momentan sind wir leider auch eine“, erkannte Lontzens

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.