Kelmis verliert ein hitziges Spiel: Platzverweise und Spannung

Fußball

Die Union Kelmis musste sich am Samstagabend im Anschluss an 90 mehr als hitzige Minuten mit 1:0 gegen Richelle geschlagen geben.

Die Kelmiser agierten bereits ab der 27. Minute infolge eines Platzverweis gegen Tristan Claes in Unterzahl., woraus die favorisierten Gäste jedoch nur selten Profit schlagen konnten. Der entscheidende Treffer fiel in der 67. Minute, nachdem die Kelmiser eine Standardsituation nicht klären konnten.

Während dem Torjubel fing sich Richelles Verteidiger Deghaye ebenfalls eine Rote Karte ein. Die Schlussphase war von Sticheleien und Spannung geprägt, brachte aber keine Tore mehr. (fb)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.