Der RFC will „jedes Team schlagen“ – auch den KFC Weywertz

Fußball - 1. Provinzklasse

Glody Kudura (links) und der RFC Raeren-Eynatten sind seit zehn Spielen ungeschlagen. | Foto: GrenzEcho-Archiv

Morgen Nachmittag empfängt der RFC Raeren-Eynatten den KFC Weywertz zum Abschluss der Hinrunde der 1. Provinzklasse. Die Gäste haben nach zwei bitteren Niederlagen aus der Abstiegssaison einiges gut zu machen.

Von Felix Brock

4:1 in Raeren und 5:0 in Weywertz lauteten die beiden Spielstände zu Gunsten der heutigen Raeren-Eynattener in der Spielzeit

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.