Für den Fall des Falles gibt es sogar einen Plan B mit angepasstem Roadbook

Legend Boucles

Es sind rund 340 Teams für die Legend Boucles gemeldet in insgesamt vier Klassen:Hauptkategorie Legend (Best- bzw. Sollzeit), Demo (ohne Wertung), Classic (Schnitt 60 km/h) und Challenger (80 km/h).

Nachstehend der Zeitplan:

Freitag, 1. Februar: Erkundungsfahrten, technische Abnahme, Autogrammstunde der Stars im Festzelt auf dem McAuliffe -Platz in

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.