Gehlen schießt sich ins Finale des RWS-Cups in Dortmund

Schießsport

Melissa Gehlen beim Wettkampf. | Foto: Verein

Vor wenigen Tagen starteten mit Melissa Gehlen und Anaïs Hansen auch die zwei auf internationaler Ebene aktiven Jugendschützinnen in die neue Saison. Beide starteten beim RWS-Cup in Dortmund.

In einem 24-köpfigen Starterfeld konnten die beiden RSFO-Athletinnen ihre Treffsicherheit beweisen. Während sie die magische 100,0 nur einmal um sechs

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.