Bestimmen Sie selbst, wo geblitzt wird

Blitzmaraton

Auf der Website www.jeflasheaussi.be können Bürger selbst Standorte für Blitzer vorschlagen. Hier ein Beispiel, wo wir das Radargerät auf die Vervierser Straße in Eupen gesetzt haben. Screenshot: GrenzEcho

Am 17. und 18. Oktober findet in Belgien der zehnte 24-Stunden-Blitzmarathon statt. Wie schon bei der Premiere im Jahr 2014 können auch die Bürger selbst bestimmen, wo die Polizei ihre Radarfallen aufstellen soll.

Von Gerd Zeimers

Geschwindigkeit ist der Killer Nummer eins im Straßenverkehr. Schätzungsweise 30 Prozent der tödlichen Unfälle sind eine

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.