Ein Gemeinschaftsminister erhält 5.800 Euro netto im Monat

Bezüge

Ministerpräsident Oliver Paasch veröffentlichte in dieser Woche konkrete Angaben zu den Kosten der Regierung. | Foto: Photo News

5.800 Euro netto – so hoch ist das Gehalt eines Ministers in der Deutschsprachigen Gemeinschaft. Von dieser Summe muss allerdings noch die Gemeindesteuer und die Abgaben an die jeweiligen Parteien abgezogen werden.

Von Christian Schmitz

Diese Zahlen nannte DG-Ministerpräsident Oliver Paasch (ProDG) in dieser Woche bei einer Pressekonferenz an seinem Regierungssitz

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.