Brand am Vennrand: „Glück im Unglück“

Es ist nicht ganz klar, was den Brand im Venn auf Höhe von Drossard ausgelöst hat. Ein Förster habe allerdings Abfälle und Trinkflaschen in der Nähe des Brandortes gefunden. „Es wird vermutet, dass jemand hier ein Picknick gemacht hat. Es könnte sein, dass die Leute unvorsichtig waren, ein kleines Feuerchen gemacht oder Zigarettenstummel weggeworfen haben. Ob das stimmt, wissen wir aber nicht mit Sicherheit“, erklärt Ali Önal, der Postenleiter der Eupener Feuerwehr. Dass man nähere Details zur Brandursache ermitteln werde, hält er für eher unwahrscheinlich.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Die ersten 2 Monate für 1,49€ pro Monat
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment