Weber? Sagten Sie Weber?

Kommentar

Ein Bild aus 2015, das Bände spricht: Weber hockend neben Noch-Kommissionspräsident Juncker und Viviane Reding, die selbst einmal Ambitionen auf Junckers Job hatte. | Foto: Photo News

Manfred Weber hat es also geschafft: Er hat die erste Hürde auf dem Weg in das Büro des EU-Kommissionspräsidenten genommen. Dort möchte er Jean-Claude Juncker beerben. Das zumindest wünschen sich die Delegierten der Europäischen Volkspartei (EVP), die bei ihrer Tagung in Helsinki Manfred Weber zum Spitzenkandidaten für die Europawahlen Ende

Von Oswald Schröder

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.