Karlspreis an Papst Franziskus: Heute Diskussion in Eupen

INFO

Im Vorfeld der Karlspreisverleihung an Papst Franziskus (6. Mai) findet heute Abend ein Podiumsgespräch in Eupen statt.

In drei Impulsreferaten geht es um Europa, sein Wertesystem und das entschiedene Auftreten seiner Heiligkeit.

DG-Ministerpräsident Oliver Paasch referiert zur Krise in Europa, der Vorsitzende des Karlspreiskomitees, Aachens Ex-Oberbürgermeister Dr. Jürgen Linden, spricht zum Thema „ Papst Franziskus und die Europäische Idee“, und der Eupener Theologieprofessor Guido Meyer (RWTH Aachen) hält einen Kurzvortrag unter dem Titel Warum Werte – für ein „nachchristliches“ Europa?

Anschließend gibt es eine Diskussion mit Raum für Fragen aus dem Publikum.

Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr im Europasaal des DG-Ministeriums in Eupen (Gospertstraße 1). (boc)