Van Crombrugge: Wechsel im Winter wohl vom Tisch

AS Eupen

Hendrik Van Crombrugge | Foto: David Hagemann

Stand Hendrik Van Crombrugge (25) am Mittwoch beim 1:0-Sieg über Cercle Brügge zum letzten Mal im Tor der AS Eupen?

Unter anderem mit AA Gent wurde die Eupener Nummer eins zuletzt immer wieder in Verbindung gebracht. Eine ernsthafte Option sollen die „Buffalos“ aber nicht sein. „Wie groß die Chance ist, dass ich nach der Winterpause noch für Eupen spiele? In Prozenten lässt sich das mit Sicherheit nicht ausdrücken, im Fußball kann aber alles passieren. Es ist aber klar das Ziel, dass ich nach der Saison den nächsten Schritt mache“, so Van Crombrugge gegenüber „Sporza“.

Ein Wechsel im Winter ist demnach wohl vom Tisch. Dafür ist jedoch schon jetzt klar: Eupen und Van Crombrugge gehen im Sommer getrennte Wege.