Zwei VDT-Wettkämpfe in Rocherath

Turnen:

Die Rocherather Sporthalle ist am Wochenende gleich zweimal Schauplatz für Turn-Wettkämpfe.

Am Freitag veranstaltet der Verband deutschsprachiger Turener (VDT) ab 18.30 Uhr in Rocherath die Meisterschaft „Coupe formation“ der Jungen.

Turner der Nachwuchskategorien des TSV Rocherath und des Eupener TV, die bei den Regional- (VDT) oder FfG-Meisterschaft den „Wettkampfweg“ einschlagen wollen, müssen zuerst an dieser Meisterschaft teilgenommen haben. Die Zuschauer dürfen sich daher auf einen abwechslungsreichen Wettkampf freuen.

Am Sonntag findet dann der VDT-Mehrkampf an gleicher Stelle statt. Diese Meisterschaft, für die sich 8 Turnvereine mit insgesamt 148 Turner/innen (TSG Amel, TSV Büllingen, TSV Burg-Reuland, TSV Heppenbach, TSV Honsfeld, TV Manderfeld, TSV Rocherath, TV Weywertz) eingetragen haben, startet um 13.30 Uhr. Die teilnehmenden Turner/innen verschiedener Altersklassen werden zu viert in mehreren Disziplinen (Synchronturnen, Tauziehen, Pedallos, Sackhüpfen, Staffellaufen) gegeneinander antreten.