Die Premier League im Blick: Kalinic will mit Aston Villa angreifen

Fußball

Soll bei Aston Villa das Tor hüten: Lovre Kalinic. | Foto: Verein

Von der 1. Division Belgiens in die Zweitklassigkeit Englands: Torhüter Lovre Kalinic hat den Schritt gewagt.

Der 28-Jährige ist von AA Gent zu Aston Villa gewechselt, und das mit dem Ziel, den Traditionsverein als Nummer eins wieder ins englische Oberhaus des Fußballs zu führen. „Wir wollen in der nächsten Saison in der Premier League spielen und werden sehr hart dafür arbeiten“, kündigte Kalinic an, der für rund sechs Millionen Euro (inklusive Bonuszahlungen) auf die Insel transferiert wurde. (calü)