[Video] Folge 7: Weltbürger an der Wäserpeer – Zu Besuch bei Hugh Featherstone Blyth

Zwischen Tür und Angel

Hugh Featherstone in seinem Haus im Eupener Schilsweg. | Foto: Paperplane Productions

Unsere Web-Serie „Zwischen Tür & Angel“ startet auf GE+ mit neuen Filmen ins neue Jahr. Den Auftakt der Doku-Serie macht der in Eupen lebende Singer-Songwriter Hugh Featherstone Blyth. Der Engländer lebt seit über 30 Jahren in einem der ältesten Häuser des Schilswegs – direkt an der Wäserpeer.

Hugh Featherstone war in der ganzen Welt Zuhause, ist ein Weltbürger. Die Heimat, das sind diese kleinen, prall gefüllten Räume in dem wunderschönen Fachwerkhaus im oberen Schilsweg. Hier lebt er mit seiner Frau Martine. Hier haben die beiden ihre drei Kinder großgezogen. Hier freuen sie sich über den Besuch ihrer sechs Enkelkinder.