Hergenrath

Historisches Bruchsteinhaus in Montzen – ehemalige Wassermühle

Grundstück: 3658 m² Baujahr: 1722
  • Energieklasse:
  • Espec:
  • Etotal:
  • Code (Energieausweis):
  • Jahrgang (Energieausweis):
  • Gültig bis (Energieausweis):

Beschreibung in Kurzform

Das Gebäude ist voll erschlossen, bietet Anbindung an die Zufahrtsstraße, muss kernsaniert werden und ist Teil einer bewohnten Hofanlage mit gemeinschaftlichem Innenhof von 141 m². Bebaute Fläche ca. 198 m². Die Immobilie liegt umgeben von Wiesen in Süd-Westlage und hat eine Grundstücksfläche von ca 3658 m² + Gemeinschaftsfläche Innenhof 141,25 m²= 3805,05 m²

Die Lage ist absolut ruhig und bis Aachen sind es nur 7 km. Es besteht die Möglichkeit zum Ankauf einer weiteren ca. 6.000 m² großen Wiesenfläche z.B. für Pferde oder andere Tierhaltungen.

Das Baujahr des Gebäudes dürfte um ca 1722 liegen und hat ganz früher als Wassermühle gedient und später als Wohnhaus. Eine Wassereinspeisung zum Objekt mit Pumpenanlage ist vorhanden.

Das Gebäude bestehend aus Bruchstein mit tlw. mit Blausteingewänden und Feldbrandsteinen ist mit einem Satteldach versehen und mit Hohlziegel abgedeckt und somit gegen Regenwasser abgesichert.

Im Inneren des Gebäudes findet man ehrenwürdige Eichenbinder mit Eichenbalken. Das Gebäude ist direkt an die öffentliche Kanalisation und an das Strom- und
Trinkwassernetz angeschlossen.

Gebäude muss jedoch kernsaniert werden und ist nicht bewohnt

Nutzung des Objektes

Das Gebäude befindet sich in der landwirtschaftlichen Zone des Sektorenplans und grenzt an der Nordseite an dem Rad- und Wanderweg „Ravel“

Es liegt dem Besitzer ein Vorentwurf vor mit mehreren Möglichkeiten zum Umbau.

a) Objekt als Einfamilienhaus mit insgesamt ca 155 m² Wohnfläche+ große Terrasse zum S-W. plus Nutzflächen inkl. Wohnfläche von ca 82 m² im Obergeschoss.

b) oder als Einfamilienhaus von ca 130 m² +Terrasse+ Nebenräume und Einliegerwohnung von 30 m² mit getrenntem Eingang.

c) Objekt als Zweifamilienhaus mit Wohnung A von ca 111 m² und Wohnung B von ca 99 m² plus Einliegerwohnung von ca 30,50 m²

Die Vorentwurfspläne können bei Bedarf durch den Hausbesitzer vorgelegt werden. Laut mdl. Angaben der Gemeinde sind Umbau- und Anbauarbeiten möglich.
Das Objekt bietet sich an für junge Familie mit Kinder oder ohne Kinder, sowie für Tierliebhaber.

Lage des Objektes

Äußerst günstige Lage mit direkter Anbindung an Gemeindestrasse und Nationalstrasse Kelmis/Aachen.

Autobahnauffahrten in Welkenraedt sind in ca 7 km erreichbar.

Die Möglichkeit bietet sich an, die Kinder in der belgischen Schule mit Kindergarten oder in einer deutschen Schule in Aachen unterzubringen.

Cosenbergerheydt 111, 113 & 115, Montzen, Belgien
More listings

Anbieter kontaktieren

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.