Joachim Gérard gewinnt zum dritten Mal die Masters


„Ich bin sehr stolz auf meinen dritten Sieg hier und hoffe, auch im folgenden Jahr erneut zu gewinnen“, so Gérard, der die Masters bereits 2015 und 2016 für sich entscheiden konnte und bis Sonntagabend (MEZ) in der Weltrangliste auf Rang sechs geführt wird. (mv)