Endlich wieder ein Weihnachtsmarkt in Bütgenbach


„Meine Freundin Jessica Gommes und ich sind beide selbstständig und haben immer wieder mitbekommen, wie schade es viele Dorfbewohner finden, dass es in Bütgenbach keinen Weihnachtsmarkt mehr gibt“, erzählt Iris Henrotte, Betreiberin des Friseursalons Shine.

So haben die beiden Geschäftsfrauen die Sache in die Hand genommen und laden nun am Samstag, 15. Dezember (17 bis 20 Uhr) und am Sonntag, 16. Dezember (13 bis 20 Uhr) zum ersten Indoor-Weihnachtsmarkt ins Pfarrheim ein. Die erste Auflage fällt „klein, aber fein“ aus. Angeboten wird von Geschenk- über Beautyartikel bis hin zu Dekoration und Spielzeug alles Mögliche, was man zur Winter- und Weihnachtszeit brauchen kann.

Neben Silence of Beauty (Kosmetik), Salon Shine (Beautyprodukte & Schmuck), Halmes (Leckereien & Alpakakleidung), Jacky Toys (Holzspielsachen), Krealin (Bastelsachen), Weltladen Weywertz (Deko & Leckereien) und ND Lights (Kerzen) sind ND Sport (Wanderschuhe, Winterkleidung) und Ursula Dahmen (Gesundheit).

Für die Indoor-Variante haben die beiden Initiatorinnen sich entschieden, da ein Weihnachtsmarkt unter freiem Himmel sehr kostenintensiv und der Erfolg zudem stark wetterabhängig ist. „Außerdem haben wir mit dem Pfarrheim einen schönen, gemütlichen Ort gefunden.“

Der Platz in den Räumlichkeiten ist natürlich etwas begrenzt, sodass nur für eine bestimmte Anzahl Händler Plätze zur Verfügung stehen. „Wenn alles gut klappt und der Markt ein Erfolg wird, kann man nächstes Jahr vielleicht die Location ausbauen und mehr Plätze für interessierte Geschäftsleute anbieten“, blicken Iris Henrotte und Jessica Gommes in die Zukunft. Für die Premiere war es jedenfalls kein Problem, interessierte Geschäftsleute zu finden. „Die meisten haben direkt sehr positiv reagiert und wir haben uns sehr darüber gefreut, so schnell so viele Leute zu finden, die unser Projekt unterstützen.“ Im Rahmenprogramm wird am Samstagabend um 18 Uhr der Musikverein Bütgenbach-Berg mit einem Weihnachtsprogramm auftreten. Natürlich ist auch für weihnachtliche Leckereien und Getränke gesorgt. Der Eintritt ist frei.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Die ersten 2 Monate für 1,49€ pro Monat
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?