Suchen Sie im Artikel-Archiv ab 1996. Die PDF-Suche ab 1945 finden Sie unter Archiv.

218 Artikel gefunden
  • Mission Klassenerhalt schlecht begonnen

    ... Start völlig verpennt, mehr aber noch nicht“, zeigte sich HCER-Coach Bruno Thevissen direkt im ersten Satz seiner Spielanalyse mächtig bedient. Sasja HC Eynatten-R. 28 22 Mit Spielen nach dem... Initialzündung. Die Chancenverwertung blieb „unterirdisch“, und Sasjas Torhüter wurde warm geworfen. Zurück fand der HCER nicht mehr, die Heimsieben ließ die Gäste von der Lichtenbuscher Straße nicht mehr...

    Montag, 27. Januar 2020 Von Philippe Gouders GE_TAGESZEITUNG
  • Eynatten-Raeren verliert erstes Spiel der Abstiegsrunde

    ... enttäuscht und alles andere als zufrieden. Wir haben den Start völlig verpennt, mehr aber noch nicht“, zeigte sich HCER-Coach Bruno Thevissen direkt im ersten Satz seiner Spielanalyse mächtig bedient. Mit... 15:18 erwies sich aber nicht als Initialzündung. Die Chancenverwertung blieb „unterirdisch“, und Sasjas Torhüter wurde warm geworfen. Zurück fand der HCER nicht mehr, die Heimsieben ließ die Gäste von der...

    Sonntag, 26. Januar 2020 Philippe Gouders www.grenzecho.net
  • Eupens und Eynattens Herren vermasseln Auftakt – HCER-Damen schlagen Landesmeister

    ...-downs der 1. Division mit einer Niederlage in Sasja begonnen. Die HCER-Damen deklassierten Landesmeister Bocholt, während die KTSV-Handballerinnen in Overpelt unterlagen. Im Kampf um den Aufstieg in die... die 19:24-Niederlage haben die Weserstädter nun drei Punkte Rückstand auf Tabellenführer Izegem. Benoit Neuville konnte bei den HCER-Herren wieder mitwirken. Im Nachmittag hatte es bereits... das Spiel vor sich hin, der Halbzeitstand ließ sich mit 11:16 schlecht für den HCER lesen. Nach der Pause begann die Thevissen-Sieben zwar gut und verkürzte den Rückstand auf drei Tore...

    Samstag, 25. Januar 2020 Philippe Gouders www.grenzecho.net
  • HC Eynatten-Raeren trifft im ersten Play-down-Duell auf Sasja

    .... Der Modus sieht vor, dass jede Mannschaft weitere vier Spiele gegen die anderen drei Mannschaften seiner Gruppe absolviert. Ob hier Spannung garantiert ist? ,,Ganz klar nein,“ nimmt HCER-Trainer Bruno..., hat der HCER das Heimrecht getauscht und beginnt mit einem Auswärtsspiel beim Absteiger der BeNe-League, Sasja. Die Antwerpener finden sich allen Erwartungen zum Trotz in den Play-downs wieder und...

    Freitag, 24. Januar 2020 Philippe Gouders www.grenzecho.net
  • ,,Wir müssen uns am Riemen reißen“

    ...Damen-Handball – 1. Division: HCER startet gegen den Landesmeister Bocholt ins neue Jahr Für die Damen des HC Eynatten-Raeren geht es am Samstag (Anwurf 20.15 Uhr) in Bocholt in den Endspurt der... HC Eynatten-Raeren geht es hingegen darum, für die bereits feststehende Abstiegsrunden-Teilnahme ,,die beste Ausgangslage herauszuspielen“. So benennt jedenfalls Jana Rathmes, Spielerin des HCER, die Ziele... zu den seit fünf Spielen sieglosen Limburgerinnen wird die Mannschaft des HCER zwar wieder mit Lynn Siffrin antreten, jedoch nicht komplett: Mit Natalie Bauer und Catherine Baum fehlen den Rot-Schwarzen...

    Freitag, 24. Januar 2020 GE_TAGESZEITUNG
  • Mit Benoît Neuville in die Abstiegsrunde

    ... gegen die anderen drei Mannschaften seiner Gruppe absolviert. Ob hier Spannung garantiert ist? ,,Ganz klar nein,“ nimmt HCER-Trainer Bruno Thevissen kein Blatt vor den Mund. ,,Einfach ein Modus, der total.... Weil die Eynattener Sporthalle an diesem Wochenende wegen des Badmintonturniers nicht zu Verfügung steht, hat der HCER das Heimrecht getauscht und beginnt mit einem Auswärtsspiel beim Absteiger der BeNe...

    Freitag, 24. Januar 2020 Von Philippe Gouders GE_TAGESZEITUNG
  • Eynatten-Raeren startet gegen Bocholt ins neue Jahr

    ... feststehende Abstiegsrunden-Teilnahme ,,die beste Ausgangslage herauszuspielen“. So benennt jedenfalls Jana Rathmes, Spielerin des HCER, die Ziele. ,,Wir spielen die letzten drei Spiele der klassischen... Mannschaft des HCER zwar wieder mit Lynn Siffrin antreten, jedoch nicht komplett: Mit Natalie Bauer und Catherine Baum fehlen den Rot-Schwarzen in der Ferne zwei Spielerinnen. (pg) ...

    Donnerstag, 23. Januar 2020 www.grenzecho.net
  • Freunde über Debüt der Newcomer überwiegt

    ... Kurt Rathmes schied nach 60 Minuten mit einer 23:34-Niederlage gegen Hasselt aus dem Landespokal aus. Endstation Viertelfinale: Die in der Abwehr und im Angriff geschwächte HCER-Mannschaft musste sich... Hasselt eiskalt aus und fand schon in der ersten Halbzeit etliche Male über die rechte Seite gefallen am Tore werfen. Der HCER-Angriff wurde aus seiner eigenen 6:0-Abwehr heraus mit den eigenen Mitteln... genug und vorne verwerfen wir einfach zuviele Möglichkeiten“, benannte HCER-Trainer Kurt Rathmes die Mankos. Im zweiten Abschnitt s zeigte die Rathmes-Sieben zwar mehr Mut und Konzentration, Hasselts...

    Dienstag, 24. Dezember 2019 Von Philippe Gouders GE_TAGESZEITUNG
  • HCER beendet das Jahr bestmöglich

    ... positiver als die Play-off-Teilnahme in der vergangenen Saison“, lautet HCER-Trainer Bruno Thevissens Jahresfazit. ,,Die gesamte Mannschaft bekommt jetzt erst mal zwei Wochen frei, ehe es am 6. Januar... sichern,“ verordnet Thevissen die Marschroute. Vier schnelle Treffer in der ersten Halbzeit sorgten für den entscheidenden Vorsprung des HCER. Einen ersten Geschmack auf die Play-downs erhielt... Schlussphase der ersten Halbzeit verpasste der HCER gute Möglichkeiten, das Spiel schon zur Halbzeit zu entscheiden, sodass Stéphane Géradons Treffer zum 16:12 ,,nur“ einen Vier-Tore-Vorsprung darstellte...

    Montag, 23. Dezember 2019 www.grenzecho.net
  • Derbysieg: HCER beendet Jahr gegen Visé bestmöglich

    ... noch auf einem fünften Platz zu beenden. Das stimmt mich positiver als die Play-off-Teilnahme in der vergangenen Saison“, lautet HCER-Trainer Bruno Thevissens Jahresfazit. ,,Die gesamte Mannschaft... konzentrieren und uns dort schnellstmöglich den Klassenerhalt sichern,“ verordnet Thevissen die Marschroute. Vier schnelle Treffer in der ersten Halbzeit sorgten für den entscheidenden Vorsprung des HCER. Einen... wie bei den letzten drei Siegen zuvor. In der Schlussphase der ersten Halbzeit verpasste der HCER gute Möglichkeiten, das Spiel schon zur Halbzeit zu entscheiden, sodass Stéphane Géradons Treffer zum...

    Montag, 23. Dezember 2019 Von Philippe Gouders GE_TAGESZEITUNG