Suchen Sie im Artikel-Archiv ab 1996. Die PDF-Suche ab 1945 finden Sie unter Archiv.

218 Artikel gefunden
  • Erstes Erfolgserlebnis in Waasmunster

    ... Eynatten-R. 24 26 Selten hat man HCER-Trainer Kurt Rathmes so erleichtert aber auch gelassen gesehen wie nach dem ersten Saisonsieg in Waasmunster. Seine Schwarz-Roten ließen sich keine Minute vom Spiel der... Dielemann jedoch durch einen Schrittfehler zunichte machte. Die starke Anna Lauffs traf zum 26:24 Endstand für den HCER, der mit den zwei ersten Punkten die Rote Laterne an Uilenspiegel abgibt. , „Es ist...

    Dienstag, 5. November 2019 Von Philippe Gouders GE_TAGESZEITUNG
  • Erstes Erfolgserlebnis für Eynattens Damen in Waasmunster

    ... gewinnen wollte. Am Ende haben wir etwas glücklich gewonnen, aber verdient.“ Waasmunster Eynatten-R. 24 26 Selten hat man HCER-Trainer Kurt Rathmes so erleichtert aber auch... Lauffs traf zum 26:24 Endstand für den HCER, der mit den zwei ersten Punkten die Rote Laterne an Uilenspiegel abgibt. , „Es ist natürlich noch Luft nach oben, aber das Resultat und die Herangehensweise...

    Montag, 4. November 2019 Philippe Gouders www.grenzecho.net
  • „Unsere Defensivmentalität ist eine Katastrophe“

    ..., wären die Play-off noch möglich gewesen“, so der HCER-Coach, dem nach der neuerlichen Niederlage die Worte fehlten. Dabei gab es für ihn keinen Zweifel, woran es im Spiel gegen die Zweitvertretung... seinen Vorsprung auf neun Zähler ausgebaut, 25:16. Routinier Eric Vreven übernahm die Verantwortung. Erst jetzt ging ein Ruck durch die HCER-Reihen. Das Umstellen auf eine 5:1-Deckung brachte Visé aus dem...

    Montag, 4. November 2019 Von Jürgen Heck GE_TAGESZEITUNG
  • HC Eynatten-Raeren beendet Hinrunde sieglos

    ... möglich gewesen“, so der HCER-Coach, dem nach der neuerlichen Niederlage die Worte fehlten. Dabei gab es für ihn keinen Zweifel, woran es im Spiel gegen die Zweitvertretung des BeNe-Ligisten gehapert hatte... Zähler ausgebaut, 25:16. Routinier Eric Vreven übernahm die Verantwortung. Erst jetzt ging ein Ruck durch die HCER-Reihen. Das Umstellen auf eine 5:1-Deckung brachte Visé aus dem Konzept und...

    Sonntag, 3. November 2019 Jürgen Heck www.grenzecho.net
  • Stéphane Géradon kehrt mit Eynatten an alte Wirkungsstätte Visé zurück

    ...Handball Zu ungewohnter Zeit gastiert am Sonntag (Anwurf 17 Uhr) der HC Eynatten-Raeren bei der Zweitvertretung des HC Visé. Im Fokus dieser Partie steht HCER-Neuzugang Stéphane Géradon, der fünf... Punktgewinn reicht. Zwar zeigte der HCER vor zwei Wochen gegen Merksem eine gute Leistung, am Ende stand man aber wie oft zuvor ohne Sieg da. Ein HCER-Spieler zeigte jedoch eine ansprechende Leistung, die auf mehr hoffen lässt: Der in der Transferperiode aus Visé gekommene HCER-Neuzugang Stéphane Géradon. Der 27-Jährige, der fünf Jahre in der BeNe-League für Visé auf die Platte ging, hat sich im Vorfeld mit...

    Donnerstag, 31. Oktober 2019 Philippe Gouders www.grenzecho.net
  • ,,Wenn wir einmal gewinnen, wird alles einfacher werden“

    .... Im Fokus dieser Partie steht HCER-Neuzugang Stéphane Géradon, der fünf Jahre lang für die BeNe-League-Mannschaft des HC Visé auflief. Von Philippe Gouders Eine Hinrunde ohne Sieg: Dieses Szenario droht der Mannschaft von Bruno Thevissen, wenn es am Sonntagabend nicht zu einem doppelten Punktgewinn reicht. Zwar zeigte der HCER vor zwei Wochen gegen Merksem eine gute Leistung, am Ende stand man aber wie oft zuvor ohne Sieg da. Ein HCER-Spieler zeigte jedoch eine ansprechende Leistung, die auf mehr hoffen lässt: Der in der Transferperiode aus Visé gekommene HCER-Neuzugang Stéphane Géradon. Der 27-Jährige, der fünf...

    Donnerstag, 31. Oktober 2019 Von Philippe Gouders GE_TAGESZEITUNG
  • Vera Mennicken: ,,Ein Sieg muss her"

    ... Punkte mehr auf dem Konto als der HCER. Aus diesem Grund darf diese Partie durchaus als ,,Vier-Punkte-Spiel" gesehen werden. Durch einen Sieg gegen die Flamen würde der HCER von den Punkten her.... Nicht nur um uns endlich zu belohnen, sondern auch für die Moral. Auch mit Blick auf die Tabelle ist es ein Muss, Punkte aus Waasmunster mitzunehmen,“ gibt HCER-Spielerin Vera Mennicken die Zielsetzung...

    Donnerstag, 31. Oktober 2019 GE_TAGESZEITUNG
  • Vera Mennicken: ,,In Waasmunster muss ein Sieg her"

    ... der Länderspielunterbrechung die Auswärtspartie in Waasmunster. Die Waasländerinnen weisen nach fünf Spielen zwei Punkte auf und haben somit auch zwei Punkte mehr auf dem Konto als der HCER. Aus diesem Grund darf diese Partie durchaus als ,,Vier-Punkte-Spiel" gesehen werden. Durch einen Sieg gegen die Flamen würde der HCER von den Punkten her gleichziehen, bei einer Niederlage würde der Abstand sich auf... für die Moral. Auch mit Blick auf die Tabelle ist es ein Muss, Punkte aus Waasmunster mitzunehmen,“ gibt HCER-Spielerin Vera Mennicken die Zielsetzung vor, die im gleichen Zug aber auch warnt, dass...

    Mittwoch, 30. Oktober 2019 www.grenzecho.net
  • Trotz Leistungssteigerung weiterhin Tabellenletzter

    ...Damen-Handball - 1. Division: HCER-Damen verlieren auch gegen den Landesmeister Die Damen des HC Eynatten-Raeren haben am frühen Sonntagabend im Heimspiel gegen Achilles Bocholt eine knappe... Gouders Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg: So könnte man die Herangehensweise der HCER-Damen gegen Bocholt beschreiben. Trotz 28 Gegentreffern standen die Schwarz-Roten in der defensiven 3:2:1-Formation..., dass sie mitspielen kann und war motiviert, die fünf Tore aufzuholen“, ließ Rathmes durchblicken. Dementsprechend gestaltete der HCER nach dem Seitenwechsel auch das Spiel. Die Schwarz-Roten ließen die...

    Dienstag, 22. Oktober 2019 Von Philippe Gouders GE_TAGESZEITUNG
  • HCER-Damen verlieren auch gegen den amtierenden Landesmeister

    ...Damen-Handball Die Damen des HC Eynatten-Raeren haben am frühen Sonntagabend im Heimspiel gegen Achilles Bocholt eine knappe Niederlage einstecken müssen. Die Mannschaft von Kurt Rathmes zeigte beim 26:28 ein anderes Gesicht als in den vorherigen Ligaspielen, musste dennoch am Ende als Verlierer vom Platz gehen. Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg: So könnte man die Herangehensweise der HCER-Damen gegen... durchblicken. Dementsprechend gestaltete der HCER nach dem Seitenwechsel auch das Spiel. Die Schwarz-Roten ließen die Gäste in der Offensive nicht gewähren und ließen in 17 Minuten nur drei Tore zu. Dass der...

    Montag, 21. Oktober 2019 Philippe Gouders www.grenzecho.net