Von gegessenen Unterhosen und nackten Köchen

„Haaste Töne“ Regenwetter am Sonntagnachmittag? „Was willste machen“: Eine Geste, die mehr sagt als tausend Worte.
Die belgische Gruppe „Fritüür“ überzeugte mit Gesang und Humor, witzigen Liedtexten aus dem Land der Frittenbuden.
Haaste Töne

Lustiges kommt beim Publikum einfach am besten an

Der Auftritt von Sona Jobarteh (l.) und ihrer Band dürfte vielen Eupenern noch lange in Erinnerung bleiben.
Weltmusikfest

Mitmachen, zuhören und lecker essen

IMG_0057
Straßentheater-Festival

Fröhliche Musik aus aller Herren Länder zum Start von „Haaste Töne?!“

Das Mitbringen von Getränken und Speisen ins Bad ist vom Betreiber nicht erwünscht und wird von vielen Besuchern kritisiert. „Wir legen schon eine gewisse Kulanz an den Tag“, entgegnet jedoch Manager Bertrand Thieffry.
Sommersaison

Wetzlarbad-Manager Bertrand Thieffry: „Wir kriegen es von Tag zu Tag besser hin“

Von Martin Klever

„Käfighaltung mal anders“: Gaia machte am Freitag in Eupen anschaulich auf die Problematik aufmerksam.
Unterschriftenaktion

Gaia steckt die Eupener in den Käfig

Die Familie Antoniadis hat angekündigt, ihr Bistro-Restaurant „Le Palais de la Méditerranée“ übergeben zu wollen.
Geschäftsübergabe

Familie Antoniadis zieht sich aus der Gastronomie zurück

Von Heinz Gensterblum

Gute Laune bei den Besuchern: Vom Wetter ließ sich am Donnerstag keiner die Laune verderben.
Tradition

Pigallefest auf dem Werthplatz trotz des Regens gut besucht

Uta Göbel-Groß, Susanna Soro-Weigand, Mirjana Stein-Arsic und Beatrix von Bock (v. l.) stellen im Alten Schlachthof aus.
Ausstellung

„Mydentities“: 23 Künstlerinnen drücken Identität in ihren Arbeiten aus

Von Elli Brandt

De Vuurmeesters beschließen das Festival am Sonntag.
Kultur

25. HAASte Töne?! als Jubiläumsfeier für alle Generationen

Auch der Mittelmeerinsel Korsika wird ein Abend im neuen Programm gewidmet.
Kultur

Les Beaux Spectacles Français gehen mit Elan in ihre 71. Saison

Die Ernährungsberaterin Lena Bettendorff (Mitte) vermittelt beim Workshop jede Menge nützliche Informationen. Der Hit war selbstgemachtes Sauerkraut.
Tipps&Tricks

Richtig einmachen: Den Sommer einfach ins Glas packen

Von Elli Brandt

René Bauer an seinem Schreibtisch im Stadthaus. Der 65-Jährige ist froh, die Fertigstellung des neuen Verwaltungsgebäudes noch vor seiner Pension miterlebt zu haben.
Porträt

René Bauer: Ein Generaldirektor ohne Brechstange

Von Martin Klever

Der Bahnhof von Hergenrath spielt in dem Verfahren eine wichtige Rolle. Diesen steuerten die Angeklagten von Brüssel aus an und starteten von dort aus ihre Beutezüge. Hier wurden die Täter am 8. Oktober 2018 auch festgenommen.
Justiz

Serieneinbrecher sollen bis zu viereinhalb Jahre in Haft

Von Heinz Gensterblum

Er hält gleichermaßen dieses Werbeplakat und die gesamte Organisation des Pigallefest in Händen: Wirt Mike Lecok freut sich, am Donnerstag alte Gäste begrüßen zu dürfen und neuen Besuchern seine Kneipe schmackhaft zu machen.
Freizeit

Bikertreff und Heimfahrdienst: Pigallefest mit Neuerungen