Vor 2024 kein Geld für die N-62-Umgehung

<p>Weil bis 2024 kein Geld für den Bau einer Umgehungsstraße für die N 62 zu erwarten ist, will die Regionalabgeordnete Christine Mauel (PFF-MR) das Thema der grenzüberschreitenden Mobilität auf breitere Füße stellen.</p>
Weil bis 2024 kein Geld für den Bau einer Umgehungsstraße für die N 62 zu erwarten ist, will die Regionalabgeordnete Christine Mauel (PFF-MR) das Thema der grenzüberschreitenden Mobilität auf breitere Füße stellen. | Foto: GE-Archiv

Die Politikerin aus Hauset hat sowohl den Regionalminister für Mobilität als auch dessen für Verkehrssicherheit zuständige Kollegin Valérie De Bue (MR) nochmals zu diesem Dauerbrenner befragt.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 10,90 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment