Diese Häuser wurden am 11. September 1944 ein Raub der Flammen.
Geschichte

Befreiung von Eupen: „Das Ende eines Albtraums“

Von Heinz Gensterblum

Statt 8.500 Euro zu zahlen, wie anfangs vereinbart, bekommt die Gemeinde Lontzen den ehemaligen Steinbruch in Rabotrath geschenkt.
Natur

Steinbruch Rabotrath wird der Gemeinde Lontzen geschenkt

Von der Merolser Straße aus sollte eine neue Zufahrt in Richtung Walhorner Molkerei entstehen. Das Projekt wurde vom Gemeinderat allerdings nicht gutgeheißen.
Mobilität

Keine neue Zufahrt zur Walhorner Molkerei

Von Nathalie Wimmer

Volksbühne hat Stress nach dem Oktoberfest
Theater

Volksbühne hat Stress nach dem Oktoberfest

Unterstädter Bibliothek vor einem Neustart
Bücher

Unterstädter Bibliothek vor einem Neustart

Zahlreiche Besucher werden auch in diesem Jahr zum Lambertusmarkt erwartet.
Freizeit

27. Lambertusmarkt, viertes Bierfest und vieles mehr im Eupener Zentrum

102 Pakete gingen nach Asien und Afrika
Missionsausstellung

102 Pakete gingen nach Asien und Afrika

Pfarrverband braucht neue Mitstreiter
Ehrenamt

Pfarrverband braucht neue Mitstreiter

Dieses Bild entstand bei der Gesprächsrunde der Regierung mit Vertretern der Gemeinde Lontzen.
Gespräche

DG-Regierung startet „Gemeindemarathon“

94690999
Polizeibericht

„Brummifahrer“ streift in Kelmis geparktes Auto und flüchtet

ge-420_0900_12163_polizei-1200x680
Urteil

Hohe Strafe für Menschenschmuggel in Eupen

Von Heinz Gensterblum

Die Gemeinde Raeren will ihren 56 Hektar großen Wald auf deutschem Gebiet verkaufen.
Investitionen

Raeren will sich von Wald in Deutschland trennen

Von Martin Klever

belgaimage-43872202-full
Kriminalität

„Falscher Polizist“ treibt sein Unwesen im Eupener Land

85767208
Polizeieinsatz

E-Bikerin stürzt und erleidet Kopfverletzungen