Drogen am Steuer und Verstöße gegen Coronavirus-Maßnahmen

<p>Drogen am Steuer und Verstöße gegen Coronavirus-Maßnahmen</p>
Illustrationsbild: dpa

Am Samstagvormittag stoppte eine Polizeistreife einen Pkw auf der Aachener Straße in Eupen. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 61-jährige Fahrer unter Drogeneinfluss stand. Sein Führerschein wurde sofort eingezogen. Zudem musste die Polizei mehrfach ausrücken, weil die von der Regierung bezüglich Covid-19 erlassenen Maßnahmen, nicht respektiert wurden. Auch gab es Einsätze wegen nächtlicher Lärmbelästigung und Streitigkeiten.

Andere interessante Artikel auf GrenzEcho.net

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment