HC Eynatten-Raeren empfängt Sonntag Sasja

<p>Jonathan Vandeberg hält den aktuellen Spielmodus für gerechtfertigt.</p>
Jonathan Vandeberg hält den aktuellen Spielmodus für gerechtfertigt. | Foto: Anita Beckers

Im ersten Aufeinandertreffen der Play-downs vor drei Wochen mussten die Rot-Schwarzen mit der 22:28-Niederlage in Antwerpen einen ersten Dämpfer hinnehmen. Dass man vor dem vierten Aufeinandertreffen in dieser Saison gegen Sasja mit zwei Niederlagen aus den bisherigen drei Spielen die schlechtere Bilanz vorweist, spielt keine Rolle: ,,Wir haben beide Spiele in Sasja mit sechs beziehungsweise sieben Toren verloren. Jetzt ist Sasja jedoch bei uns zu Gast, und die Karten werden neu gemischt. Niemand kommt gerne nach Eynatten, denn wir sind in eigener Halle schwer zu bespielen“, weiß HCER-Spieler Jonathan Vandeberg.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Die ersten 2 Monate für 1,49€ pro Monat
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment