Edition numérique des abonnés

Heinz Gensterblum

Redaktion Eupener Land / Göhl und Iter / Euregio

hgensterblum@grenzecho.be
+32 (0) 87 / 59 13 26
Die Familie Antoniadis hat angekündigt, ihr Bistro-Restaurant „Le Palais de la Méditerranée“ übergeben zu wollen.

Familie Antoniadis zieht sich aus der Gastronomie zurück

Eupen |

Der Bahnhof von Hergenrath spielt in dem Verfahren eine wichtige Rolle. Diesen steuerten die Angeklagten von Brüssel aus an und starteten von dort aus ihre Beutezüge. Hier wurden die Täter am 8. Oktober 2018 auch festgenommen.

Serieneinbrecher sollen bis zu viereinhalb Jahre in Haft

Eupen |

Am nächsten Wochenende finden erneut in Verlaine die Tage der Jagd statt.

Von Waffen bis zum Fliegenfischen auf der Ferme d’Oudoumont

Aus der Region |

Die große Fläche im Erdgeschoss des Komplexes wird die Kette „Action“ belegen, die bereits über 1.000 Filialen zählt.

Eupen: Platz für Discounter, Mode und Backwaren

Eupen |

Die Arbeiten sind noch in vollem Gange. Die Cafeteria hat aber bereits einen neuen Anstrich bekommen.

Die KTSV Eupen macht aus dem Plan B ihr Vereinsheim

Eupen |

Christoph Wagners neue berufliche Heimat ist seine Privatpraxis an der Vervierser Straße (Nr. 124) in Eupen.

Dr. Wagner geht in Eupen, CHR-Ärzte helfen aus

Eupen |

Die Kartbahn hat eine Länge von 1,1 Kilometern und ist noch immer das Kerngeschäft des Unternehmens. In der Nacht von Sonntag auf Montag wird sie wieder umgebaut.

Aus dem „Eupen Karting“ wird die „Experience Factory“

Eupen |

De Poffertjesman aus dem niederländischen Nijkerkerveen wird erneut seine beliebten Pancakes anbieten.

15 Foodartisten sorgen für enorme Vielfalt

Eupen |

Das Dach dieses Gebäudes hielt dem Unwetter am Freitagnachmittag nicht stand.

Nach dem Sturm: Versicherungsbüros erhielten zahlreiche Schadensmeldungen

Eupen |

Lovos-Präsident Patrick Heinen (links, hier mit Moderatorin Julia Slot): „Das Wetter hat uns gefordert, es hat uns aber auch in die Karten gespielt.“

Das 39. Tirolerfest war wie keines zuvor

Eupen |