Einigung erzielt: Eden Hazard auf dem Weg zu Real Madrid

Einigung erzielt: Eden Hazard auf dem Weg zu Real Madrid

Seit Monaten wartet der Offensivspieler, der sich aktuell mit der Nationalmannschaft in Tubize auf die EM-Qualifikationsspiele gegen Kasachstan und Schottland vorbereitet, auf den Durchbruch in den Verhandlungen zwischen dem FC Chelsea und Madrid.

Am Donnerstagnachmittag kamen - glaubt man übereinstimmenden Medienberichten aus Belgien, England und Spanien - die erlösenden Nachrichten: Beide Vereine haben sich nach zähen Verhandlungen geeinigt und den Preis für den 28-Jährigen festgelegt. Chelsea erhält rund 100 Millionen Euro, inklusive möglicher Bonuszahlungen sogar mehr als 140 Millionen Euro, für sein bestes Pferd im Stall. Hazard unterschreibt einen Fünfjahres-Vertrag in Madrid und wird gleichzeitig der teuerste belgische Spieler aller Zeiten. (mn)

Kommentare

0 Comment

Kommentar verfassen