N 676 zwischen St.Vith und Amel ab Mittwoch komplett gesperrt

Die N 676 zwischen St.Vith und Amel bleibt ab Mittwoch voraussichtlich für die Dauer von zwei Wochen komplett für den Verkehr gesperrt.
Die N 676 zwischen St.Vith und Amel bleibt ab Mittwoch voraussichtlich für die Dauer von zwei Wochen komplett für den Verkehr gesperrt. | Foto: Arno Colaris

Der Verkehr wird in beiden Richtungen über Deidenberg, Born und Kaiserbaracke umgeleitet. Die Umleitungen sind ausgeschildert.

Die Kreuzung mit der Gemeindestraße in Richtung Wallerode – auch als Walleroder Brücke bekannt - ist während der Arbeiten ebenfalls gesperrt.

Kommentare

1 Comment

  • Wieder mal wird geteert ... obwohl es sicher "asphaltiert" heißen soll ...