Musikfreizeit erneut in St.Vith

Es werden zahlreiche Streicher für die Musikfreizeit gesucht.
Es werden zahlreiche Streicher für die Musikfreizeit gesucht. | Foto: dpa

Auch in diesem Jahr lädt die Konzertgesellschaft Musica Viva wieder Musikliebhaber aller Altersstufen und mit elementaren Grundkenntnissen am Instrument zu ihrer beliebten Musikfreizeit ein, die von Sonntagabend, 7. Juli, bis Freitagabend, 12. Juli in der Bischöflichen Schule St.Vith stattfindet.

Erwartet werden Querflöten-, Oboen- und Fagottspieler, sowie Spieler von Zupf- und Streichinstrumenten.

Folgende Dozenten sind mit von der Partie: Delphine Dewald, Querflöte, Yvonne Schabarum, Oboe, Cécile Straet, Gitarre, Payambé Reyes, Violine, Jasmine Jardon, Violoncello, und Hans-Georg Reinertz, Ensemblespiel und künstlerische Leitung. Das Spiel in kammermusikalischen Besetzungen und das Musizieren im größeren Ensemble stehen im Mittelpunkt dieser Musikfreizeit, die bereits eine vier Jahrzehnte lange Tradition aufweist.

Kursinformationen können ab sofort per E-Mail angefordert werden: musicavivaeupen@skynet.be ode www.musica-viva-eupen.ag.vu.

Kommentare

0 Comment