Rollerbulls siegen 60:45

Keine Chance für Skywheelers aus Frankfurt - 400 Zuschauer im SFZ St.Vith

Dauerabonnent im Siegen: Den Roller Bulls gelang Samstagabend der vierte Sieg in Folge in der noch jungen Saison der 2. Bundesliga. 60:45 hieß es nach dem 4. Viertel gegen die Gäste aus Frankfurt.
Dauerabonnent im Siegen: Den Roller Bulls gelang Samstagabend der vierte Sieg in Folge in der noch jungen Saison der 2. Bundesliga. 60:45 hieß es nach dem 4. Viertel gegen die Gäste aus Frankfurt.

Die Rollerbulls aus St.Vith überließen Samstagabend vor rund 400 Zuschauern im Sport- und Freizeitzentrum St.Vith nichts dem Zufall. Sie besiegten die Mainhattan Skywheelers aus Frankfurt glatt mit 60:45.

Vor allem die mannschaftliche Geschlossenheit überzeugte bei den Bulls, bei denen Coach Michel Cant kräftig rotieren ließ

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.