Hanseaten bewiesen Cleverness

1. Rollstuhlbasketball-Bundesliga: Roller Bulls - BC Hamburg 59:75

00abc3f5-ece5-43b1-8254-c28a5b4d6287_2014-01-26.jpg

Trotz aufopferungsvollen Kampfes standen die Roller Bulls am Ende mit leeren Händen da: 59-75 verloren die Rollstuhlbasketballer gegen die Gäste aus Hamburg im SFZ an der Rodter Straße in St.Vith.

Nach einem tollen Auftakt sorgte vor allem der treffsichere Hanseate Lukas Hartig für den Unterschied. Die Hamburger

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.