Verkappter Indianer

„Ich bin begeistert von der Einfachheit, die die Natur den Menschen bietet“, sagt Pascal Koch. Diese Erfahrung gibt er in Wildnistrainings weiter. | Foto: privat

Wald statt Computer: Der gebürtige Nidrumer Pascal Koch, der heute in Hinderhausen lebt, wollte eigentlich Indianer werden. Nun bietet er Wildnistrainings an und hat so einen Weg gefunden, seinen Traum zu leben.

Von Gerd Hennen

Schon als Kind zog es Pascal Koch, Jahrgang 1974, nach draußen. „Ich wollte Indianer werden&ldquo

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.