Jörg Haese ist eine Gestalt, die man so nicht unbedingt im Wallfahrtsort Kevelaer erwarten würde. Mit vor der Brust verschränkten tätowierten Armen steht er vor seinem Tattooshop im historischen Ortskern.

Auf Glückssuche im Wallfahrtsort Kevelaer

Heiligenfiguren sind in Kevelaer ein bleibender Verkaufsschlager.

Jörg Haese ist eine Gestalt, die man so nicht unbedingt im Wallfahrtsort Kevelaer erwarten würde. Mit vor der Brust verschränkten tätowierten Armen steht er vor seinem Tattooshop im historischen Ortskern. Schottenkilt, Rübezahlbart und schwarze Melone sind weitere Accessoires, mit denen er Distanz zum normalen

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.