Kinder kennen Frieden

Lions-Club Eupen verlieh Preise im Rahmen des Friedensplakate-Wettbewerbs

Die beiden Projektkoordinatoren Robby Mertens (links) und Paul Ortmann (rechts) mit zwei der Preisträgerinnen und Gemeinschaftsminister Harald Mollers.

»Kinder kennen Frieden, aber Erwachsene verlernen ihn leider wieder«, sagte Sozialminister Harald Mollers in einer kurzen Ansprache anlässlich der Preisverleihung zum Friedensplakate-Wettbewerb des Lions-Clubs Eupen. Rund 50 Gäste waren der Einladung ins Atelier Kunst und Bühne an der Kirchstraße 17-21 gefolgt.

150 Schüler der drei Eupener Sekundarschulen – Königliches

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.