Hodiamont-Gedächtniskonzert in der St. Franziskus-Kirche Stolberg-Velau

Königlicher Marienchor Eupen und Schabarum-Quintett begeistern

Der Kgl. Marienchor Eupen und das Schabarum-Quintett beim gemeinsamen Konzert in der St. Franziskus-Kirche in Stolberg-Velau.

Rund 200 Besucher lauschten am vergangenen Sonntag in der St. Franziskus-Kirche in Stolberg dem Gemeinschaftskonzert des 2010 gegründeten Schabarum-Bläser-Quintetts und des Kgl. MGV Marienchor 1905 Eupen, der mittlerweile auf eine über 100-jährige Tradition zurückblicken kann. Das harmonische Zusammenspiel beider Ensembles auf qualitativ höchstem Niveau bestätigte eindrucksvoll dem Schirmherrn des

Eupen/Stolberg

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.