Europa-Abgeordnete war selbst Hodiamont-Schülerin

Besuch: Sabine Verheyen beim euregionalen Kunstzentrum

Sabine Verheyen (2. v. rechts) bei ihrem Besuch im „Haus der Sonne“ in Baelen.

Auf Einladung der Stiftung Hodiamont besuchte die Aachener Europaabgeordnete Sabine Verheyen (CDU) während der Ausstellung der Gastkünstlerin Dorothee Vermaaten das „Haus der Sonne“ in Baelen.

Die studierte Architektin erinnert sich als ehemalige Schülerin des St. Ursula-Gymnasiums in Aachen noch sehr gut an ihren Kunstlehrer Peter Hodiamont. Und so konnte

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.