Vennbahntrasse soll Touristen anlocken

»Leuchtturmprojekt« wurde in Berlin vorgestellt

So sieht es der Comiczeichner, aber auf der Vennbahntrasse können mittlerweile Radfahrer eine interessante Natur- und Kulturlandschaft erleben. Mit diesen »Vennbahn-Stories« wird das Radfahrerlebnis illustriert.

Der Start erfolgt am Aachener Dom und nach 125 km hat der Radfahrer im Idealfall das Endziel in Ulflingen (Troisvierges) erreicht: Mit diesem Angebot warb die Eifel-Ardennen Marketing auf der ITB in Berlin für Radtouren auf der Vennbahntrasse (siehe auch Seite 14). Verantwortlich für dieses Projekt ist bei der

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.