Umleitungen jetzt mit neuen Tafeln besser ausgeschildert

Vennbahnroute: Ausweichstrecken angezeigt

In Leykaul hilft ein neues Hinweisschild den Radwanderern bei der Orientierung. | Foto: TAO

Die Vennbahn ist seit diesem Sommer fast durchgängig befahrbar.

Lediglich auf dem Teilstück zwischen Kalterherberg/Leykaul und Sourbrodt sowie zwischen Lengeler und Troisvierges müssen die Benutzer Umleitungen in Kauf nehmen.

Wie die Tourismusagentur Ostbelgien (TAO) jetzt mitteilte, wurde jetzt zur besseren Übersicht eine neue Beschilderung installiert. Aus Gründen

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.