»Endlichkeitshaufen« erzählen ihre Geschichte

Neue Ausstellung ab morgen im Haus der Stiftung Hodiamont in Baelen

Ergänzt wird die Ausstellung durch Malerei und Zeichnungen der aus Köln stammenden Künstlerin Angelika Schneeberger.

»Endlichkeitshaufen und andere Portraits« lautet der Titel der Ausstellung, die am morgigen Samstag im Haus der Stiftung Hodiamont in Baelen eröffnet wird.

Von Elli Brandt

Malerei, Fotografie und Zeichnungen erwarten den Besucher, und natürlich die »Endlichkeitshaufen«. Wer sich unter »Endlichkeitshaufen« nichts vorstellen kann – umso besser. Der Künstler Wolfgang Straßburger liebt es

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.