Matthias Zimmermann neuer SP-Präsident

Wahl erfolgte beim Regionalkongress Mitte vergangener Woche

Matthias Zimmermann, der neue Präsident des SP-Regionalverbands. | Foto: Ralf Schaus

In Eupen ist am Freitagnachmittag Matthias Zimmermann als neuer Präsident des SP-Regionalverbands vorgestellt worden. Der 25-jährige Eupener tritt die Nachfolge von Berni Schmitz an.

Zimmermann, der dem Vorstand der hiesigen Sozialisten und Sozialdemokraten bisher als Vertreter der Jungsozialisten angehörte, war bei der Wahl beim Regionalkongress am 25. November einziger Kandidat.

Ganz oben auf seiner Prioritätenliste, so der neue Regionalpräsident, stehe das Anwerben neuer Mitglieder.

Beim gleichen Kongress wurde Melanie Blesgen zur neuen Regionalsekretärin bestimmt.

Mehr dazu in der GrenzEcho-Samstagausgabe.

Kommentare sind geschlossen.