„Lambertz verkauft Leute für dumm“

Listenvorstellung: Parti Libertarien setzt auf St.Vither Kommunalpolitiker Karlheinz Berens - „Es geht auch ohne Politiker“

Karlheinz Berens packt die Krallen aus: Der St.Vither kandidiert für das PDG. | Foto: David Hagemann

Heute Mittag stellt die Parti Libertarien in Eupen ihre Liste für die Wahlen zum Parlament der Deutschsprachigen Gemeinschaft (PDG) vor. Aushängeschild ist der St.Vi- ther Oppositionspolitiker Karlheinz Berens (56).

Von Patrick Bildstein

Der Schlossermeister aus Galhausen war in den letzten Wochen immer wieder mit der Vivant-Bewegung in Verbindung gebracht worden. Die

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.