BS-Schüler bei J1T sehr aktiv

Jungjournalisten im Einsatz

Das Team der BS St.Vith. | Foto: Sabine Dries

Die Schüler der Bischöflichen Schule St.Vith sind seit heute Morgen in Eupen, um bei der vom GrenzEcho und BRF organisierten Aktion „Journalist für einen Tag“ in die Rolle eines Journalisten zu schlüpfen.

Seit acht Uhr feilen die Jungjournalisten an Texten, kümmern sich um die Internetseite oder produzieren einen Fernseh- und Radiobeitrag. Die Früchte ihrer Arbeit finden Sie morgen auf vier Seiten in der Zeitung, in der BRF-TV-Sendung "Blickpunkt" am Abend, im frühen Abend im BRF-Radio und auf der eigenen Webseite www.j1t.be.

Kommentare sind geschlossen.