Die Glocken der Reinart-Einsiedelei

Die Geschichte um den Reinartzhof

Zahlreiche Pfadfinderlager fanden inmitten der unverfälschten Natur, die sie von allen Seiten im Reinert umgab, statt. Reinartzhof gehörte politisch zum Kanton Eupen und kirchlich zur St.-Josefs-Pfarre.

Heute hängt das alte Irrglöckchen von Reinartzhof in einer kleinen Gaube am Turmhelm der alten Monschauer Berg-Pfarrkirche und ist heute die

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.