Der Untergang von Reinartzhof

Erinnerung soll erhalten bleiben

Still und einsam lag der Reinartzhof in der weiten Landschaft des Venns. Abseits vom Treiben der großen Welt führten Bewohner ein friedliches Dasein. Die dortigen Bewohner waren Bauern mit Leib und Seele.

Im Oberhof wohnte die Familie Crott. Neben der kleinen Landwirtschaft führte sie eine Gastwirtschaft. Hier kehrten

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.