Der Einsiedler im Reinart und die Kupferstraße

Die Geschichte um den Reinartzhof

Der malerische Oberhof war das Kernstück von Reinartzhof. Abseits vom großen Treiben führten die Bewohner von Reinartzhof ein friedliches Dasein. Sie allesamt schafften fleißig in Haus, Stall, Wiese und Acker.

In der Wald- und Vennwildnis der oberen Weser war der Reinert, später Reinartzhof genannt, früher die einzige Siedlung

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.