Eine Vision von der DG als neues Kifferparadies

Peter Demmers Modell der Cannabis-Legalisierung

Legale Verkaufsstellen für Cannabis in der DG. Das schwebt Peter Demmer vor. | Foto: dpa

Legale Verkaufsstellen für Cannabis in der DG, an denen jeder registrierte Konsument sich täglich mit drei Gramm feinstem Gras eindecken kann: Das schwebt Peter Demmer vor.

Peter Demmer ist ein Verfechter der Cannabis-Legalisierung und hat ein Modell zur Handhabe und zum Verkauf der Droge entwickelt.

Mit diesem Modell will er die Drogenmafia ausbooten. Und nicht nur das: Auch die Polizei hätte wieder mehr Kapazitiven frei, wenn sie sich nicht mit Cannabisdelikten aufhalten müsste. Und letztendlich würde der Zugang zu Cannabis für Minderjährige deutlich erschwert.

Mehr dazu im GrenzEcho von Montag.

Kommentare sind geschlossen.