Den Linken zu rechts, den Rechten zu links

Reaktionen

CD&V-Präsident Etienne Schouppe.

Einhellige Zustimmung der Mehrheitspartner, Ablehnung, ja teilweise heftige Kritik dagegen bei den künftigen Oppositionsparteien: Das war naturgemäß der Tenor, nachdem ein Koalitionsvertrag nach Marathonverhandlungen zustande gekommen ist. In jedem Fall scheint das Programm in alle Richtungen interpretierbar zu sein, wie die einzelnen Reaktionen der Parteien zeigen.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.