Bei Iraks Nachbarn schrillen die Alarmglocken

Angst vor Spaltung

Dreieinhalb Jahre sind seit dem Sturz von Saddams Regime im Irak vergangen, dreieinhalb Jahre in denen Skeptiker und Pessimisten immer wieder vor dem Ausbruch eines Bürgerkrieges und einem Auseinanderbrechen des Staates gewarnt haben.

Wenn man den jüngsten Kommentaren aus den Nachbarstaaten des Irak glaubt, so war das Risiko eines

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.